Aktuell

  • Blitzmarathon - Lasergeräte helfen bei der Geschwindigkeitsüberwachung © Bayerns Polizei
    © Bayerns Polizei
    20.04.2017

    Bilanz des Bayerischen Blitzmarathons 2017

    Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat die Abschlussbilanz zum fünften Bayerischen Blitzmarathon veröffentlicht. Insgesamt 8.941 Geschwindigkeitssünder sind uns bei rund 230.000 gemessenen Fahrzeugen ins Netz gegangen.

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrmann, Dr. Burkhard Körner (Präsident des Landesamts für Verfassungsschutz) und Ministerialdirigentin Petra Platzgummer-Martin (Abteilungsleiterin Verfassungsschutz im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr) © dpa
    © dpa
    19.04.2017

    Verfassungsschutzbericht 2016

    Innenminister Joachim Herrmann hat den Verfassungsschutzbericht 2016 vorgestellt. In allen extremistischen Szenen sind besorgniserregende Entwicklungen erkennbar.

    mehr
  • Alle Meldungen

Im Fokus

Zusammenarbeit gegen Einbrecherbanden

Kampagne K-EINBRUCH - © Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Bayern verstärkt den Kampf gegen Einbrecherbanden. Die Bayerische Polizei hat ein neues länderübergreifendes EU-Projekt gestartet, um die internationale Zusammenarbeit gegen Einbrecherbanden weiter zu verbessern.

mehr

Radverkehrsprogramms Bayern 2025

Innenminister Herrmann auf einem Fahrrad - © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Mit dem neuen Radverkehrsprogramm Bayern 2025 kommt der Radverkehr mächtig in Schwung. Bayern soll bis 2025 ein durchgängiges Radverkehrsnetz erhalten. Der Anteil des schnellen, effektiven und kostengünstigen Fahrrads am Gesamtverkehrsaufkommen soll von gegenwärtig 10 Prozent auf 20 Prozent steigen.

mehr

Antworten auf Salafismus

Kopf einer Frau mit Text: "Meine beste Freundin chattet mit einem IS-Kämpfer. Was soll ich tun?" - © Bayerische Staatsregierung

Seit einem Jahr arbeitet das bayerische Netzwerk für Prävention und Deradikalisierung gegen Salafismus. Die neue Internetseite des Netzwerks gibt Antworten auf die häufigsten Fragen und erklärt Hintergründe.

mehr